No items found.
Vielen Dank für Ihre Anfrage lieber Kunde. Sie haben eine Kopie der Anfrage auf Ihre E-Mail X erhalten.

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
Oops! Etwas ging schief. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine direkte e-Mail.

In Oberdiessbach beheimatet, in Ihren Gärten zu Hause

Wir lieben alles, was wächst. Darum hegen und pflegen wir unsere Kundenbeziehungen genauso hingebungsvoll wie unsere Pflanzen.

Es gibt aber doch ein paar Unterschiede. Zum Beispiel nutzen wir zu Beginn einer Zusammenarbeit ehrliche Transparenz als Saatgut. Zum Wachsen und Gedeihen der Beziehung verwenden wir Vertrauen als Dünger. Und über die ganze Zeit – vom ersten Gespräch bis zum finalen Schnitt – tun wir unser Bestes, um die Erwartungen unserer Kunden an Qualität und Service zu erfüllen; ja am liebsten gar zu übertreffen.

Wir sind Gärtner mit Enthusiasmus, Erfahrung und Feingefühl. Wir fühlen uns überall wohl, aber in Ihren Gärten sind wir zu Hause.

Simon GrafSimon Graf

Simon Graf

Inhaber und Geschäftsführer

Deshalb bin ich Gärtner geworden:
Die Pflanzenwelt mit Ihren verschiedenen Facetten zu verschiedenen Jahreszeiten zu entdecken, zu pflegen, fasziniert mich seit meiner Kindheit.
Nichts ist fertig denn es wächst jedes Jahr neu in neuem Glanz und mit neuer Blüte. Die Natur lässt sich nie täuschen denn Sie ist immer ehrlich.
Dazu als Gartengestalter dann noch das Aussenwohnzimmer der Menschen zusammen mit den Pflanzen zu planen und zu bebauen ist das Grösste Glück eines Gärtners.

Das sage ich über Stefan:
Stefan ist echt und bodenständig. Er versteht es enthusiastisch und mit viel Herzblut Gärten zu planen und sogleich auch zu bauen.
Er lebt das Gärtnern und geht an sein Limit um Kundenwünsche zu erfüllen.
Sein Fachwissen begeistert so manche Gartenbesitzer und macht diese glücklich.

Mein Hobby:
Die Brassband Musik begeistert mich seit Kindesbeinen und ich lebe diese auch aus, sei es als Tubist oder Dirigent.

Was keiner über mich weiss:
Bei den Kühen auf dem eigenen Hof kann ich abschalten.
Esse auch gerne ein feines, eigenproduziertes Stück Fleisch mit einem feinen Rotwein dazu.

Isabelle GrafIsabelle Graf

Isabelle Graf

Administration / Sicherheitsberaterin

Warum im Gartenbau Administration tätig:
Als Pflegefachfrau HF kann ich mein gelernter Beruf aktuell nicht ausüben.
Als Mutter von vier Söhnen habe ich bereits einen 100% Job der mir sehr viel Freude bereitet, jedoch sehr anstrengend ist.
Die Administration im Gartenbaubetrieb unterstütze ich in einem Teilzeitanstellung.
Zudem übernehme ich auch Verantwortung als Teilzeit- Sicherheitsbeauftragte und Vollzeitunterstützung meines Mannes Simon Graf.

Über Berta:
Berta ist unsere gute Seele, welche alles kann. Im Büro ist Sie uns eine sehr grosse Hilfe. Mit Ihrem grossen Wissen erledigt Sie sämtliche Arbeiten souverän.

Mein Hobby:
Ist momentan schwierig auszuüben, Turnen und Sport Tanz.

Keiner weiss:
Meine Leidenschaft ist der Tanz und die die Bewegung, früher war es das Ballett.

Berta BaumannBerta Baumann

Berta Baumann

Administration

Arbeite im Büro, weil:
Es war schon früh mein Wunsch die KV- Lehre zu machen.
Das Arbeiten mit Listen und Tabellen, Auskunft geben am Telefon oder Schalter, das geordnete Arbeiten.

Das sage ich über Simon Graf:
Sehr kompetenter, grosszügiger und absolut menschlicher Chef für den man gerne arbeitet!

Mein Hobby:
Ich bin in der Trachtengruppe Konolfingen. Meine Familie

Das weiss keiner über mich:
Ich habe 9 Jahre Fussball gespielt beim SC Schwyz Damen und als J+S Leiterin eine Mädchenfussball Mannschaft trainiert.

Stefan KropfStefan Kropf

Stefan Kropf

Gärtner Polier

Deshalb bin ich Gärtner geworden:
Ich bin Gärtner geworden, weil ich überzeugt bin, dass das schönste Wohnzimmer im Garten liegt.

Das sage ich über Simon Schneider:
Unser unbändiges Energiebündel! Der typische junge vom Land, jung, wild und zuvorkommend - Toller Typ unser Lehrling!

Mein Hobby:
Unihockey, eine Leidenschaft seit Kindheit, früher als Spieler und heute als Trainer.

Das weiss keiner über mich:
Meinen Feierabend verbringe ich auf meiner Alp und geniesse die Ruhe der Tiere.

Lukas HoferLukas Hofer

Lukas Hofer

Landschaftsgärtner / Angehender Gärtner Polier

Deshalb bin ich Gärtner geworden:
Das Handwerkliche arbeiten mit verschiedenen Materialien in der Natur gefällt mir sehr.

Das sage ich über Timon:
Er ist hilfsbereit und in allen Bereichen einsetzbar. Er führt die Arbeiten sorgfältig aus und scheut sich nicht die Hände schmutzig zu machen.

Mein Hobby:
Meine Instrumente, ich spiele Saxophon, Klarinette und Schwyzerörgeli in einer Volksmusik Formation. Im Sommer trifft man mich ab und zu auf meinem Motorrad auf einer Passhöhe an.

Das weiss keiner über mich:
Ich verabscheue Spinnen.

Fabio DällenbachFabio Dällenbach

Fabio Dällenbach

Landschaftsgärtner / Vorarbeiter

Deshalb bin ich Gärtner geworden:
Weil ich einen kreativen, abwechslungsreichen und herausfordernder Beruf gesucht habe.

Das sage ich über Martina:
Jung und motiviert! Stehts gut gelaunt und sehr engagiert die Arbeit kundengerecht auszuführen. Ob fachgerecht oder etwas ausgefallen, Martina gibt ihr bestes, dass Sie glücklich sind!

Mein Hobby:
Im Sommer mit der Angel am See zu sitzen und mit etwas Glück mein Abendessen zu fangen. Ein halbes Jahr später bin ich in den Bergen mit dem Snowboard anzutreffen.

Das weiss keiner über mich:
Wenn es die Zeit zulässt, bin ich ein begeisterter und experimentierfreudiger Koch.

Martina EichenbergerMartina Eichenberger

Martina Eichenberger

Landschaftsgärtnerin / Kundengärtnerin

Deshalb bin ich Gärtner geworden:
Ich bin gerne in der Natur, mag die Handwerklichen und abwechslungsreichen Arbeiten. Für mich war immer klar, dass ich einen handwerklichen Beruf erlernen wollte.

Das sage ich über Lukas:
Lukas verfügt über ein grosses, gärtnerisches Fachwissen, welches er von Tag zu Tag erweitert. Er begeistert durch seine offene und herzliche Art. Lukas erledigt sämtliche Arbeiten kompetent und professionell.

Mein Hobby:
Ich bin im Turnverein Biglen.

Das weiss keiner über mich:
Ich habe mir bereits mit 19 einen Grossen Traum erfüllt und bin für einen Monat durch den Westen der USA gereist.

Timon LüthiTimon Lüthi

Timon Lüthi

Landschaftsgärtner EBA

Deshalb bin ich Gärtner geworden:
Ich bin gerne an der frischen Luft und freue mich über die abwechslungsreichen Arbeiten.

Das sage ich über Nadine:
Sie hat einen tollen, sehr ruhigen Umgang mit Tieren

Mein Hobby:
In den Bergen zu sein und ein Gefühl von Freiheit zu haben, sei es im Sommer bei einer Wanderung oder im Winter mit den Skiern. Auf dem Eis wechsle ich den Ski gerne gegen Schlittschuhe aus.

Das weiss keiner über mich:
Das ich gerne Wildtiere beobachte, die Ruhe geniesse und wenn es noch einen schönen Sonnenuntergang gibt, so freut mich das doppelt.

Nadine SchlatterNadine Schlatter

Nadine Schlatter

Landwirtin / Gartenarbeiterin

Deshalb arbeite ich bei Grafgrün Gartenbau:
Neben der Arbeit mit den Tieren auf dem Landwirtschaftsbetrieb, gefällt mir die Abwechslung im Gartenbau auszuhelfen sehr gut. Ich liebe es draussen arbeiten zu dürfen, die Natur, Tiere und Pflanzen machen mich glücklich.

Das sage ich über Isabelle Graf:
Isabelle ist eine sehr liebe, hilfsbereite und fürsorgliche Chefin. Es macht sehr viel spass für Sie und Ihre Familie zu arbeiten.

Mein Hobby:
Ich reite seit ich denken kann.
2017 habe ich mir den Traum vom eigenen Pferd erfüllt.

Das weiss keiner über mich:
Ich träume schon lange davon einmal ein Kalb aufzuziehen und es später zu reiten.

Lisa WalthertLisa Walthert

Lisa Walthert

In Ausbildung (2. Lehrjahr)

Deshalb bin ich Gärtner geworden:
Aus Liebe zur Natur und aus Freude an der handwerklichen Arbeit.
Jeden Tag draussen an der frischen Luft zu sein sowie die Abwechslung und Vielseitigkeit im Beruf gefällt mir besonders.

Das sage ich über Fabio:
Unser Weltenbummler- reist viel und Ist weltoffen.
Er ist stets freundlich, hilfsbereit, gelassen und gut gelaunt. Ich lerne viel von seiner Erfahrung und seinem grossen Fachwissen.

Mein Hobby:
Ich reite gerne und wann immer möglich.

Das weiss keiner über mich:
Das ich in einem Schützenverein bin und dort den Jungschützenkurs besuche.

Simon SchneiderSimon Schneider

Simon Schneider

In Ausbildung (1.Lehrjahr)

Deshalb bin ich Gärtner geworden:
In der Natur zu sein ist schon eine schöne Sache, zudem ist der Beruf sehr vielseitig und abwechslungsreich.

Das sage ich über Lisa:
Lisa ist eine motivierte, fröhliche und immer Aufgestellte Persönlichkeit, sie ist sich für nichts zu schade und gibt immer vollen Einsatz.

Mein Hobby:
Die Viehzucht ist schon seit Kindheit mein grösstes Hobby.

Das weiss keiner über mich:
In Zukunft will ich noch Landwirt lernen und den Hof der Eltern übernehmen.

Seit 2001, aber nicht von gestern

Graf Grün Gartenbau wurde im Jahre 2001 durch Simon Graf gegründet. Wir sind ein Unternehmen, das sich auf die Planung und Neugestaltung ganzer Gärten, Parkanlagen, Kinderspielplätze, Umgebungen sowie einzelne Bereiche davon spezialisiert hat.

Besonders gut kennen wir uns mit saisonalen, klima- und ortsgerechten Bepflanzungen aus. Unser Team besteht aus ausgebildeten Gärtnern und Landschaftsgärtnern. Wir wirken vor allem im Mittelland, Kiesental, Emmental sowie im Berner Oberland. Doch finden wir auch den Weg in die ganze Schweiz, sollte ein Kunde dies wünschen. Wir setzen viel auf Erfahrung. Wir wissen aber auch, dass Erfahrung alleine nicht alles ist. Darum bilden wir unser gesamtes Team regelmässig weiter. Seit 2007 bilden wir auch Lernende aus.

Mit dieser bunten Durchmischung vereinen wir Theorie und Praxis mit dem aktuellen Zeitgeist. Und sind daher in der Lage, Ihre Wünsche mit Trendgespür zu reflektieren und wahr werden zu lassen.

So stechen wir heraus:

  • Ausgebildete Fachkräfte
  • Alle Mitarbeiter sind in Fällkursen für Baumschläge ausgebildet
  • Alle Mitarbeiter sind in der Arbeit mit der Motorsäge ausgebildet
  • Wir sind ein SUVA kontrollierter Betrieb
  • Wir sind ein KOPAS zertifizierter Betrieb von Jardin Suissee
  • Wir sind Mitglied von Jardin Suisse

Partner und Netzwerk

Wir sind als eigenständiges Unternehmen gesund gewachsen, weil wir wissen – man muss nicht alles alleine können.

Darum ziehen wir bei Arbeiten ausserhalb unseres Fachgebietes entsprechende Spezialisten hinzu.

Wie zum Beispiel:

  • Poolbauer
  • Baumschullisten
  • Greenkeeper
  • Staudengärtner für Innenbegrünungen
  • Elektriker

Für Sie hat das den Vorteil, dass Sie vom kleinen bis zum komplexen Projekt alles mit uns abwickeln können. Wir übernehmen die Organisation und Bauführung.

Dabei holen wir auch die nötigen Bewilligungen ein. Wir sind ein Partner, der Sie mit Partnern und Netzwerk vollumfassend bedienen kann.

Unser Leitbild

Wir sind ein familiär geführtes Unternehmen mit fortschrittlichen Arbeitsbedingungen. Wert legen wir auf soziale Sicherheit, Weiterbildung und ein gutes Arbeitsklima - dies fördert die Leistungsbereitschaft und die Arbeitsmoral.

Des Kunden Zufriedenheit ist unsere Zugkraft. Seine Ideen sind die Grundlage jeder Planung. Darauf bauen wir mit unseren Fachkenntnissen auf.

Unser Personal setzt mit grossem fachlichem Wissen und handwerklichem Geschick die Ideen und Vorstellungen der Kunden im Garten um. Unsere Lehrlinge spielen dabei eine wichtige Rolle – sie sind die Gärtner der Zukunft.

Wir denken und handeln ökonomisch und ökologisch – dabei hat für uns qualitativ hochstehende Arbeit oberste Priorität.

Kein Garten ohne Pflege. Mit professionellen Pflegemassnahmen stelle wir die Erhaltung einer Gartenanlage langfristig sicher.

Bei Grafgrün die Lehre , die Ausbildung zum Gärter Landschaft machen---Coooool!!" - Simon Schneider Lernender im 1. Lehrjahr